Volkswagen Emobilität

Der Umweltbonus der Bundesregierung und der Volkswagen AG1

Punkten Sie gleich doppelt: Investieren Sie in die Zukunft und erhalten Sie zusätzlich finanzielle Unterstützung! Beim Neuerwerb eines Volkswagen e-Modells profitieren Sie von bis zu 4.000 Euro Umweltbonus.1 Der Umweltbonus1 kann seit dem 02. Juli 2016 geldwert gemacht werden. Dieser Bonus steht Ihnen sogar rückwirkend bis zum 18. Mai 2016 zu. Sie erhalten von Volkswagen für Plug-in-Hybride 1.500 Euro Zuschuss, für reine e-Fahrzeuge sind es 2.000 Euro. Die gleiche Summe können Sie dann nochmals beim Staat beantragen. Hierzu füllen Sie einfach ein Online-Formular auf der Website des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) aus. Bei Fragen und Hilfe, füllen wir das Formular gern mit Ihnen zusammen aus.

 

Welches Modell zieht Sie magisch an?

 

Reine e-Fahrzeuge: (Umweltbonus bis zu 4.000 €1)

Der neue e-up!2 Begeistert nachhaltig

Auf e-Mobilität umsteigen? Einfach einsteigen! Der neue e-up! machts möglich. Sein leistungsstarker Elektromotor sorgt für jede Menge Fahrspaß – und das rein elektrisch und völlig emissionsfrei mit einer Reichweite von bis zu 160 Kilometern. Entdecken Sie jetzt alles, was den neuen e-up! zum idealen Begleiter für jeden Tag macht. Auch für Sie!

Motor: Elektro

Leistung: 60 KW (82 PS)

Getriebe: 1-Gang-Automatik

Emissionen: 0 g/km

2 Stromverbrauch e-up!, kWh/100 km: kombiniert 11,7; CO2-Emissionen kombiniert, g/km: 0 (bezieht sich auf den CO2-Ausstoß beim Fahren, die gesamten CO2-Emissionen hängen von der Herkunft des Stroms ab. Volkswagen empfiehlt daher die Verwendung von Ökostrom), Effizienzklasse A+. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

 

 

 

 

 

e-Up

 

Der e-Golf.3 Bereit für jedes Abenteuer

Elektrisiert nachhaltig: Mit dem neuen e-Golf fahren Sie ein Auto, das sich den Anforderungen unserer Zeit stellt und mit regenerativer Energie emissionsfrei in Richtung Zukunft fahrt. Das alles kombiniert er mit einer gehörigen Portion Fahrspaß. Dank seiner Reichweite von 300 km(NEFZ)4 sind Sie für jedes Abenteuer gerüstet, das die Stadt zu bieten hat.

Motor: Elektro

Leistung: 100 KW (136 PS)

Getriebe: 1-Gang-Automatik

Emissionen: 0 g/km

e-Golf

3 Stromverbrauch des e-Golf in kWh/100 km: kombiniert 12,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 0 (bezieht sich auf den CO2-Ausstoß beim Fahren, die gesamten CO2-Emissionen hängen von der Herkunft des Stroms ab. Volkswagen empfiehlt daher die Verwendung von Ökostrom), Effizienzklasse A+.** Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

4 Die angegebene Reichweite ist die Reichweite nach Durchfahren der Zyklen nach dem Neuen Europaischen Fahrzyklus (NEFZ) auf dem Rollenprufstand. Die tatsachliche Reichweite weicht in der Praxis davon ab. Sie betragt bei praxisublicher Fahrweise im Jahresmittel circa 200 km und ist abhangig von Fahrstil, Geschwindigkeit, Reifenwahl, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Ausentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung, Auswahl Fahrprofil (Normal, ECO, ECO+) und Topografie.

Plug-In Hybride: (Umweltbonus bis zu 3.000 €1)

Golf GTE5

Kraftvoller Held auf dem Asphalt

Passat GTE6

Stromlinienförmige Eleganz

Passat GTE Variant7

Geräumiger Hyprid

Motor: Plug-In Hyprid 1.4 TSI mit e-Motor Motor: Plug-In Hyprid 1.4 TSI mit e-Motor Motor: Plug-In Hyprid 1.4 TSI mit e-Motor
Leistung: 110 kW (150 Ps) / 75 kW (102 PS) Leistung: 115 kW (156 Ps) / 85 kW (115 PS) Leistung: 115 kW (156 Ps) / 85 kW (115 PS)
Getriebe: 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG Getriebe: 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG Getriebe: 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG
Emission: Strom:Strom:0 g/km / Super: 40-38 g/km Emission: Strom:Strom:0 g/km / Super: 40-38 g/km Emission: Strom:Strom:0 g/km / Super: 40-38 g/km
5 Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 1,7 – 1,5;
Stromverbrauch in kWh/100 km: 12,4-11,4; CO2-Emissionen
in g/km: kombiniert 39-35. Effizienzklasse: A+. Abbildung
zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis.
6 Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert zwischen 1,8 und 1,7, Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert zwischen
13,1 und 12,5, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert zwischen
40 und 38, Effizienzklasse: A+. Abbildung zeigt
Sonderausstattung gegen Mehrpreis.
7Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert zwischen 1,8
und 1,7, Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert zwischen
13,2 und 12,7, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert zwischen 40 und 38, Effizienzklasse: A+. Abbildung zeigt Sonderausstattung
gegen Mehrpreis.

Elektrisierende Serviceangebote.

Geballte Ladung Mobilität.

Mit der erweiterten Mobilität kommen Sie auch auf weiten Distanzen ans Ziel. Für lange Strecken und größere Transporte bietet Ihnen Volkswagen Financial Services | Rent-a-Car ganze 30 Tage im Jahr kostenlos einen Mietwagen an. Beim Kauf eines rein elektrischen Modells erhalten Sie auf Wunsch die Ergänzungsmobilitätskarte, mit der Sie bei allen teilnehmenden e-Partnern gratis Ersatzfahrzeuge mit konventionellem Antrieb buchen können. Finden Sie ausführliche Informationen zur Ergänzungsmobilität in der Broschüre oder lassen Sie sich bei uns beraten.

 Hier erhalten Sie die Broschüre

Charge&Fuel Card: Eine Karte, eine App – viele Vorteile.

Mit der Charge&Fuel Card in Verbindung mit der Charge&Fuel App wird das Aufladen Ihres neuen e-Fahrzeugs bzw. Plug-in-Hybridfahrzeugs (GTE) deutlich einfacher: Sie erhalten eine einheitliche monatliche Abrechnung, ganz egal, an welchem der knapp 4.000 öffentlich zugänglichen Ladepunkte in ganz Deutschland Sie Ihr Fahrzeug aufladen. Zudem können Sie an mehr als 10.800 Tankstellen des UTA-Netzes Kraftstoff tanken und mit der Charge&Fuel Card bargeldlos bezahlen.

Informieren Sie sich jetzt zur Charge&Fuel Card.
Beantragen Sie Ihre Charge&Fuel Card jetzt online.

Beschleunigen Sie schon beim Aufladen.

An der gewöhnlichen Haushaltssteckdose dauert es rund neun Stunden, bis die komplett leergefahrene Batterie wieder voll ist. Mit der Wallbox geht das gut zwei bis drei Stunden schneller. Informationen zur Wallbox und Installationsservice erhalten Sie über unseren Kooperationspartner The Mobility House.

Informieren Sie sich jetzt zur Wallbox bei The Mobility House.

 

Gute Fahrt. Mit gutem Strom.

Damit Ihr Elektroauto von Volkswagen zu Hause mit sauberer Energie geladen werden kann, ist auf folgende Kriterien bei der Wahl Ihres Stromvertrages zu achten: 100% CO2-frei, Strom aus regenerativer Erzeugung und ein Herkunftsnachweis vom Umweltbundesamt oder Gutachter (TÜV Nord/Süd Siegel). Die entsprechenden Ökostromprodukte von ENTEGA und VERBUND erfüllen die genannten Kriterien und können daher von Volkswagen empfohlen werden. Fragen Sie auch Ihren lokalen Energieversorger nach Ökostromprodukten.

Beantragen Sie jetzt Ökostrom bei ENTEGA.
Beantragen Sie jetzt Ökostrom bei VERBUND.

Fragen rund um den Umweltbonus

Wer kann den Bonus beantragen?

  • Privatpersonen
  • Unternehmen
  • Stiftungen
  • Körperschaften
  • Vereine

mit Datum des Kauf- oder Leasingvertrages ab 18.05.2016. Das Fahrzeug muss in Deutschland auf den Antragsteller zugelassen werden (Erstzulassung) und mindestens sechs Monate zugelassen bleiben.

Wo kann ich den Antrag stellen?

  • Es steht Ihnen für die Antragstellung ein elektronisches Formular auf der Website des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) zur Verfügung.
  • Der Herstelleranteil in Höhe von 1.500 € bzw. 2.000 € wird bei Fahrzeugkauf direkt als Nachlass auf den Nettokaufpreis gewährt.
  • Der Umweltbonus endet spätestens am 30.06.2019 bzw. mit der Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.

Welche Unterlagen benötige ich?

Das Antragsverfahren verläuft zweistufig.

  • 1. Stufe: Hochladen des Kauf- oder Leasingvertrages bzw. die verbindliche Bestellung zusammen mit dem elektronischen Antrag. Ist dieser positiv geprüft worden, wird ein Zuwendungsbescheid geschickt.
  • 2. Stufe: Hochladen der Rechnung, sowie eines Nachweises für die Zulassung des Fahrzeugs (Zulassungsbescheinigung Teil I und II ) im elektronischen Verwendungsnachweisverfahren. Ist auch dieser positiv erfolgt die Auszahlung des Bundesanteils am Umweltbonus auf das Konto des Antragstellers.
  • Zu beachten: Der Erwerb muss spätestens neun Monate nach Zugang des Zuwendungsbescheids abgeschlossen und das Fahrzeug erstmal zugelassen worden sein.

Weitere Informationen zum Umweltbonus erhalten Sie unter anderem auch auf der Internetseite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle: http://www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienz/Elektromobilitaet/elektromobilitaet_node.html

Eine Übersicht der weltweiten Ladestationen erhalten Sie hier: https://de.chargemap.com/

1 Der Umweltbonus setzt sich zur Hälfte zusammen aus einer vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Referat 422, Frankfurter Straße 29–35, 65760 Eschborn, www.BAFA.de, sowie einer von der Volkswagen AG gewährten Prämie. Die Auszahlung des Anteils des BAFA erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 30.06.2019. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns.

Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und von anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.

Copyright 2017 | Autohaus Karl Moser - Alle Rechte Vorbehalten.